Toggle navigation

Unsere Flotte

Alle mo2drive Roller verfügen über einen Sitz für zwei Personen, einen oder zwei Helm(e) und höchst effiziente Motoren mit Automatikgetriebe.
Im Helmfach findest du des Weiteren Einweg-Hygienehauben, Helmreinigungstücher und Bedienungsinformationen zum mo2drive-Scooter.

Jeder Scooter ist mit mo2drive powered by SCO2T und einer individuellen Nummer gekennzeichnet und somit gut erkennbar.

Der Schlüssel zum flexiblen mo2drive Scooterfahrspaß ist dein Smartphone. Kostenlose mo2drive-App für Android oder iOS installieren
oder mo2drive-Web-App öffnen und registrieren. Nach umgehender Freischaltung kannst du sofort schlüssellos losfahren.

Die Lieblinge der mo2drive-Flotte

Mit der Marke Vespa (Primavera 50 und 125ccm) treffen Zweirad, Kult und Emotion aufeinander und bringen das „Dolce Vita“ auch auf Wiens Straßen.

Die beliebten Elektro-Scooter (NIU N1S) erweisen sich vor allem im urbanen Raum als geniale Alternative zu konventionell angetriebenen Fahrzeugen.
Mit den Elektro-Rollern hat mo2drive besonders leichte, flexible und leistungsstarke Fahrzeuge in der Flotte – kraftvoll und leise.

Yamaha Tricity (dreirädrige 125ccm Scooter) und Sym Fiddle (50 und 125ccm) machen die Flotte vielfältig, komplett und sehr ansprechend!

Himmel und
viel Sonne!

Vespa Primavera: das Herzstück der mo2drive-Flotte

Kein anderer Roller kann auf eine so große Fan-Gemeinde zählen wie die Vespa. Faszination und Emotion treffen hier aufeinander und machen die Marke Vespa zum Synonym eines Lebensgefühls.

Vespa vereint exzellente und beständige Technik mit unverwechselbarem Charakter. Weltweit haben wir keinen besseren, schöneren und ansprechenderen Roller finden können!

E-Scooter NIU N1 S: der Innovationsleader der mo2drive-Flotte

Umweltverträglichkeit ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir setzen auf das Thema E-Mobilität.

Der E-Scooter NIU N1 S ist einer der modernsten Elektroscooter. Mit einem Leergewicht von nur 90 kg zählt er zu den leichtesten derzeit verfügbaren Elektroroller.

Mit seinem 2,4 kW Antrieb ist der Scooter flott und auch mit 2 Personen stark und flüsterleise unterwegs.

Alle mod2drive-NIUs sind mit einem Topcase und 2 Helmen ausgestattet.

Yamaha Tricity 125: die Dreirad-Sensation der mo2drive-Flotte

Als mo2driverIn hast du die einzigartige Möglichkeit auch mit einem Dreirad-Scooter unterwegs zu sein – das gibt es nur bei mo2drive!

Dank der bequemen Sitzposition fühlt man sich sofort wohl. Mit vollem Selbstvertrauen auf drei Rädern kannst du locker über Pflastersteine und Straßenbahnschienen fahren.

Der effiziente Blue Core-Motor mit 125ccm Hubraum sorgt für ausreichend Beschleunigung bei hervorragender Kraftstoffeffizienz und mit ABS und Kombibremssystem UBS bietet
der neue Yamaha Tricity 125 Spaß beim Fahren in der Stadt.

Technische Daten

Motorbauart Gemischaufbereitung Hubraum Top Speed Getriebe
NIU N1s Elektro 23Ah Akku 45 km/h Automatik
Vespa Primavera 50 4T 1-Zylinder, 4-Takt Vergaser 49cm³ 50 km/h Automatik
Vespa Primavera 125 3V 1-Zylinder, 4-Takt Einspritzung 124cm³ 85 km/h Automatik
Yamaha Tricity 1-Zylinder, 4-Takt Einspritzung 124cm³ 100 km/h Automatik
Sym Fiddle 2 1-Zylinder, 4-Takt Vergaser 49cm³ 50 km/h Automatik
Sym Fiddle 3 1-Zylinder, 4-Takt Einspritzung 49cm³ 50 km/h Automatik
Sym Fiddle 2 125cc 1-Zylinder, 4-Takt Einspritzung 124cm³ 85 km/h Automatik
Sym Fiddle 3 125cc 1-Zylinder, 4-Takt Einspritzung 124cm³ 85 km/h Automatik
mo2drive App
mo2drive Helmet